Veranstaltung "Deutschland hat Zukunft" am 03. Mai 2023

Gutachten "Bildung und berufliche Souveränität"

In seinem neuen Gutachten „Bildung und berufliche Souveränität“ widmet sich der Aktionsrat Bildung der Frage, an welche personalen und strukturellen Voraussetzungen eine gelingende Berufsorientierung gebunden ist. Berufsorientierung wird dabei als lebenslanger Prozess verstanden, der eine kontinuierliche Reflexion der eigenen Kompetenzen und Entwicklungsperspektiven umfasst.

Von der frühen Kindheit bis zur Weiterbildung wird aufgezeigt, wie die unterschiedlichen Aspekte zur Erlangung beruflicher Souveränität in der jeweiligen Phase gefördert und weiterentwickelt werden können. Aus seinen Analysen leitet der Aktionsrat Bildung konkrete Handlungsempfehlungen ab und richtet diese an politische Entscheidungsträger*innen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.