outline business plan first aid at work courses london my homework now st pete high master thesis on service delivery precalculus homework help pay for someone to write my paper essay buy

Gutachten "Psychische Belastungen und Burnout beim Bildungspersonal. Empfehlungen zur Kompetenz- und Organisationsentwicklung"

Psychische Störungen nehmen in Hinblick auf Arbeitsunfähigkeit und Frühverrentung eine immer größere Rolle ein. Allerdings ist der häufig hergestellte kausale Zusammenhang zwischen der steigenden Zahl psychischer Erkrankungen und den veränderten Bedingungen in der Arbeitswelt wissenschaftlich nicht haltbar, weil die Ursachen psychischer Belastungen vielfältig sind.

Der Aktionsrat Bildung richtet in seinem Gutachten den Fokus auf die Situation der Beschäftigten im Bildungsbereich und geht auf psychische Belastungen und damit verbundenes subjektives Erleben von Stress ein. Emotionale Erschöpfung und psychische Belastung können zu einer reduzierten Leistungsfähigkeit des betroffenen Bildungspersonals führen und haben dann einen direkten negativen Einfluss auf die Bildungsqualität.

Neben der Darstellung und Diskussion von Ursachen psychischer Belastungen und Störungen bilden Empfehlungen zur Prävention und Intervention einen Schwerpunkt der Studie. Besondere Aufmerksamkeit gilt in dem Gutachten der Gruppe der Lehrerinnen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen.

Hier steht das Gutachten zum Download zur Verfügung.