dissertation notes i love my mother essay gay admissions essay thesis custom page background research paper schizophrenia

Medienpreis Bildung 2010

Am 22. März 2011 verlieh der Aktionsrat Bildung den Medienpreis 2010 im Rahmen der Veranstaltung „Deutschland hat Zukunft“ an den netzbasierten Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern, dem Deutschen Bildungsserver.

 

Durch seine bundesweite Vernetzung begleitet der am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) koordinierte Metaserver das deutsche und internationale Bildungsgeschehen in einer einzigartigen Weise. Umfangreiches Wissen über Bildung wird für ein breites Spektrum an Zielgruppen dokumentiert und Angebote werden wissenschaftlich begleitet. Das Themenspektrum umfasst Fachinhalte aus den Bereichen Elementarbildung bis Erwachsenenbildung, Wissenschaft und Bildungsforschung, Behindertenpädagogik, Sozialpädagogik, Medien und Bildung, Interkulturelle Bildung sowie Bildung weltweit. Der Deutsche Bildungsserver initiiert und fördert innovative Projekte im Bereich der internetgestützten Bildungsinformation und kooperiert mit zahlreichen Partnerinstitutionen. Als zentraler Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet erreicht er eine breite Öffentlichkeit sowie eine Vielzahl an Multiplikatoren und trägt dadurch zur Verbesserung des Bildungswesens in Deutschland bei. Damit wird der Deutsche Bildungsserver dem gesellschaftlichen Auftrag eines Mediums der Bildung und Aufklärung mehr als gerecht. Prof. Dr. Dieter Lenzen und Randolf Rodenstock übergaben den Preis an Prof. Dr. Marc Rittberger, Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung.